Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie: Streikkino

Joyland

3 April 2024 | 20:0022:30

(Fast) immer am ersten Mittwoch des Monats präsentiert das Feministische Streikkollektiv einen Film, der intersektionalen Feminismus ins Zentrum rückt und vielfältig bespricht.

Eintritt: Kollekte

Genre: Spielfilm
Regie: Saim Sadiq
Land: Pakistan
Jahr: 2022
Dauer: 126 Minuten
Version: OV Urdu, Panjabi/d
Verleih: Trigon

Haider ist ein Tagträumer, schon eine Weile arbeitslos und mit der klugen Mumtaz verheiratet. Unverhofft ergattert er einen Job bei der charismatischen trans Frau Biba, die ihn als Tänzer für ihre Truppe engagiert. Ihre wechselseitige Faszination entwickelt sich zu einer ebenso süssen wie verbotenen Romanze.

Mitten in der umtriebigen Grossstadt Lahore lebt die Familie Rana, untere Mittelklasse, dem hier vorherrschenden patriarchalen System verpflichtet. Der alte Vater gibt den Ton an, der ältere Sohn hat drei Töchter, seine Frau ist schwanger und sollte wohl nun mal einen Sohn gebären. Der Jüngste im Clan heisst Haider. Während seine Frau Mumtaz zielstrebig ihrem Job als Kosmetikerin nachgeht, ist er ein Tagträumer und schon längere Zeit arbeitslos. Ohne Job und Nachkommen erfüllt er die Erwartungen nicht, die in seiner Grossfamilie an ihn gestellt werden. Als Haider eines Tages unverhofft als Backgroundtänzer in der Show der charismatischen Tänzerin Biba anheuert, nimmt sein Leben schlagartig eine Wendung, wenn auch nicht jene, die sich die traditionelle Familie vorstellt. In seinem Erstling erzählt Saim Sadiq eine vielschichtige und letztlich explosive Liebesgeschichte.

Details

Datum:
3 April 2024
Zeit:
20:00–22:30
Serien:

Veranstalter

AG Streikkino

Veranstaltungsort

Reitschule Kino
Neubrückstrasse 8
Bern, 3012
Google Karte anzeigen